Touch The Air Festival

 

Image

Das Touch The Air Festival präsentiert sein komplettes Line-up: Neben Busta Rhymes oder Xavier Naidoo kommt mit Mr. Probz und seinem Hit „Waves“ ein weiterer internationaler Act auf die Wohlener Bühnen. Von Freitag, 20. bis Sonntag, 22. Juni werden zudem Stars wie „Sound of Stereo” oder „We Love Machines“ das Open Air beglücken.

Mit seinem Hit „Waves“ erobert der Niederländer zurzeit die Musikcharts, in Wohlen wird Mr. Probz seine Elektroballade live zum Besten geben. Von Freitag, 20. Juni bis Sonntag, 22. Juni spielt jedoch nicht nur auf der Urban-Main-Stage die Musik: wer elektronischen Rhythmen verfallen ist, kann sich bei den beiden Electro-Zelten die Crème de la Crème der House-, Elektro- und Techno-Szene zu Gemüte führen. Auf den Floors „Electric Ballroom“ und „Bacardi-Stage“ sind Musikbeherrscher wie „Sound of Stereo“, „We Love Machines“ oder „DJ Cruz“ vertreten und präsentieren ihre musikalischen Werke. Mit Grössen wie die bisher bestätigten „Boys Noize“, „Robin Schulz“ oder „Jason Status“ verwandeln die DJs das Wohlener Areal in eine gigantische Dancefloor.

Urban Stars in Wohlen

Die Soulstimme Mr. Probz, der am Touch The Air Festival sein einziges Schweizer Showcase gibt, ist nur einer auf der langen Liste der Superstars am Open Air: Stars wie Busta Rhymes, Xavier Naidoo, DMX oder Kool Savas verwandeln das Festival in eine Hip Hop-Landschaft. Wer das Open Air-Spektakel nicht verpassen möchte, kann sich schon jetzt den Zwei-Tages-Pass von Freitag, 20. Juni bis Samstag, 21. Juni sichern. Die auf 500 Stück begrenzten Pässe sind auf der Touch The Air Festival-Webpage www.touchtheair.ch ab 119 Franken erhältlich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s